Direkt auf die Hauptseite zurück...

Das Lutherjahr 2005

 

Im Jahr 2005 jährte sich zum 500. Male der Tag, an dem Luther an die Pforte des Augustinerklosters klopfte, um als Mönch aufgenommen zu werden. Erfurt besann sich mit einer Palette von Veranstaltungen auf dieses Jubiläum, und der Kunstdienst hat sich in diese Planungen eingereiht.

 


"Werk meiner Hände"
KonfiKunstProjekt

Andreaskirche Erfurt

Sonntag, 29. Mai 2005 (Eröffnung um 11 Uhr) bis Ende Juni.

Bilder (ca.2,5 MB)

 


Gabriele Stötzer

"Engel 2004"
Porzellan-Plastiken

Gabriele Stötzer: Engel (Foto: Kunstdienst - börste)
Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Beauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitssdienstes, Erfurt, Hildigund Neubert

Andreaskirche
1.7. bis 22.8.05

Die Eröffnung fand am Donnerstag, 30.6.05, 17 Uhr statt (Musik: Andreas Strobelt, Orgel).

 

 


"...und der Mensch wurde eine lebendige Seele."
Das Paradies

Kinder
Kirchen
Kunstwerkstatt

im Pfarrhaus Erfurt-Bischleben
im Rahmen des Pfarrgartenfestes am 21.8.2005.

Unter erfahrener kunstpädagogischer Anleitung beschäftigten Kinder sich mit den biblischen Erzählungen vom Garten Eden und gestalteten aus Ton eigene Kunstwerke.
Mit anschließender Ausstellung in der Benignus-Kirche.

 


"Der arme Vetter"

Die Parabel von Ernst Barlach in einigen von Jugendlichen verfassten brandaktuellen Neufassungen - und mit den Originalgrafiken!

Die Eröffnung hat am 26. August 2005, 17.00, in der Andreaskirche Erfurt stattgefunden und bis Ende Oktober eine stattliche Anzahl Besucher gehabt.

 




nach oben

 
1.Seite